TONALi Orchester

40 junge Spitzenmusiker:innen aus aller Welt engagieren sich gesellschaftlich.

Porträt

Das TONALi Orchester wurde 2020 aus Anlass des 10-jährigen Bestehens von TONALi gegründet. Auf höchstem musikalisch-künstlerischen Niveau musizieren 40 der besten Nachwuchsmusiker:innen aus aller Welt, die sich allesamt gesellschaftlich engagieren, insbesondere junge Hörer:innen für klassische Musik begeistern, neue Konzert- und Aufführungsformate erfinden, eine systematische Auseinandersetzung mit Komponist:innen und Werk praktizieren und zugleich den Versuch unternehmen, die Verbindung zwischen Bühne und Saal stets ganzheitlich und umfassend neu zu denken. Weiterlesen

BeEnigma

Am 06.06.2021 gibt das TONALi Orchester mit der Uraufführung von BeEnigma sein Debüt.
Alle Informationen zu BeEnigma finden sich hier:

Debütkonzert

Fr, 19. Juni 2020, 19 Uhr (verschoben: 06.06.2021)
Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal

Leitung: Christoph Eschenbach

Programm
Uraufführung des Auftragswerkes BeEnigma
Werk für 5 Geigen und Orchester (weitere Informationen folgen in Kürze)

Alle Termininformationen
Weitere Konzert- und Ticketinformationen finden sich hier

Tournee

In den Tagen vom 24. – 28. September 2020 sollte das neue TONALi Orchester durch drei europäische Länder touren: durch Deutschland, Schweiz und Österreich.
Diese Tournee unter der Leitung von Garrett Keast wurde nun auf 2021 verschoben, die Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

In allen Städten kooperiert das Orchester mit Patenschulen, in denen sog. Schülermanager:innen in den Grundlagen des Kulturmanagements ausgebildet und in die praktische Organisation der Tournee involviert werden. Über 200 Jugendliche aus 20 weiterführenden Schulen planen zudem Foyer-Stationen, die die Besucher:innen in die Programmteile kunstvoll einführen.