Menü

ReeTon

Kooperationsprojekt:
Reeperbahn Festival
TONALi

Das Projekt

ReeTon ist ein Professionalisierungsangebot zur musikalischen, musikwirtschaftlichen, digitalen und kulturellen Selbsterfahrung für (TONALi) SchülerInnen, die nach einem unterjährigen Prozess ihre Musik, Idee oder Initiative beim Reeperbahn Festival präsentieren können. ReeTon bringt Jugendliche mit Expertinnen und Experten der Musikwirtschaft zusammen, thematisiert innovative Methoden des Kulturmanagements und veranschaulicht diese u.a. in einem selbstorganisierten Festival-Showcase, in dem junge Klassik-Talente von TONALi auftreten.

Zielgruppe und Hintergrund

Die TONALi Publikumsakademie bildet in Deutschland jährlich rund 500 SchülermanagerInnen (Jugendliche weiterführender Schulen) in den Grundlagen des Kulturmanagements aus. Die SchülermanagerInnen bringen rund 40.000 MitschülerInnen und Eltern in oftmals erste Begegnungen mit Konzerten klassischer Musik, die sie eigenverantwortlich in Schulen sowie Festivals und Konzerthäusern organisieren. Aus diesem Pool stellt sich die Gruppe der ReeTon-TeilnehmerInnen zusammen. PatenmusikerInnen der Konzerte sind junge Klassik-Talente, die von der TONALi Bühnenakademie in musikvermittelnden Disziplinen ausgebildet werden. Deutschlandweit ist TONALi in 13 Bundesländern durch das TONALi TOUR-Projekt aktiv. Infos: www.tonali.de/tour

Alleinstellungsmerkmale

TONALi-SchülermanagerInnen
TONALi betreibt die weltweit einzige Publikumsakademie, die SchülerInnen voraussetzungslos nach dem Prinzip „Jung organisiert, spielt und hört Klassik“ im Kulturmanagement ausbildet.
Das Qualifizierungsangebot der TONALi Publikumsakademie unterscheidet sich von bestehenden SchülermanagerInnen-Programmen wie Beethovenfest Bonn und Tonhalle Zürich durch folgende Alleinstellungsmerkmale:

– Die TONALi-Publikumsakademie kooperiert mit zahlreichen Festivals u. Konzerthäusern, die
· speziell qualifizierte TONALi-MusikerInnen zu educativen Konzerten einladen
· SchülermanagerInnen zu Ko-VeranstalterInnen der educativen Konzerte machen

– TONALi kooperiert mit weiterführenden Schulen, die SchülermanagerInnen
· für die Angebote der Publikumsakademie freistellen
· Schulkonzerte für die PatenmusikerInnen organisieren lassen
· öffentliche Konzerte und Showcases in Festivals- bzw. Konzerthäusern organisieren lassen

Erweitertes Angebot

ReeTon erweitert das bisherige Qualifizierungsangebot der TONALi-Publikumsakademie durch folgende Aspekte:

  • die musikwirtschaftlich interessierten TONALi-SchülermanagerInnen aus Deutschland kommen zusammen, bilden sich fort und organisieren gemeinsam ein Konzert mit Showcase-Charakter im Rahmen des Reeperbahn Festivals
  • sämtliche Konferenz-Angebote des Reeperbahn Festivals können von den SchülerInnen besucht werden. Dadurch gewinnen sie genreübergreifende Einblicke in einen komplex strukturierten Kulturbetrieb und erhalten eine berufsorientierende Qualifikation

Timeline

Das ReeTon Showcase-Konzert findet am 21.09.2019 statt. ReeTon wird im Rahmen des „Training Day“ des Reeperbahn Festivals stattfinden. Der Bewerbungsschluss für das Professionalisierungsangebot ist am 20.08.2019. Die ReeTon Bewerbung erfolgt für die kooperierenden TONALi Schulen bundesweit ab Juni 2019.

 


“Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages”

© TONALi gGmbH 2019
X