Jonathan Pengl

Geschäftsführer der TONALiSTEN und Projektleiter des Musikmanagementkurses MU21K


Jonathan kommt aus Süddeutschland und ist wie alle Schwaben nach der Schule nach Berlin gezogen. Allerdings hat er dort kein Start-Up gegründet, sondern Cello an der Universität der Künste studiert.

Anschließend verschlug es ihn für einen Kulturmanagement-Master nach Hamburg, wo er als Projektmanager die digitale Spielstätte des Ensemble Resonanz mit- und weiterentwickelte.

Neben dem Machen von Musik war er schon immer am Organisieren von Musik interessiert – so war er während seines Studiums an der Gründung eines Kammerorchesters (Badische Kammerphilharmonie) und in den ersten Jahren bei PODIUM Esslingen als Teammitglied beteiligt.
Jonathan interessiert sich für sämtliche Formen der strategischen Innovation.

Seit 2020 ist Jonathan als Geschäftsführer der TONALiSTEN gGmbH und Projektleiter des Musikmanagementkurses MU21K Teil des TONALi-Kosmos.


Foto: Gerhard Kühne