Guilin Yang


Guilin Yang im TONALi13-Programmbuch

Guilin Yang, 1994 in Henan (China) geboren, erhielt im vierten Lebensjahr ihren ersten Klavierunterricht. 2004 wurde sie in die Klavierklasse des Gymnasiums an der Musikschule Wuhan aufgenommen, wo sie bei Prof. Bin Su studierte. Nachdem sie 2008 erstmals an einem Meisterkurs von Prof. Arnulf von Arnim teilnahm, studiert sie seit 2009 bei ihm an der Folkwang-Universität der Künste in Essen.

Bereits 2004 gewann sie den 1. Preis beim Wiesbadener Klavierwettbewerb. Es folgten weitere Auszeichnungen, u.a. qualifizierte sie sich 2005 für den Eastman-Klavierwettbewerb in den USA und gewann 2006 den 1. Preis beim Clementi-Wettbewerb Hongkong.

Zuletzt wurden ihr Preise beim Folkwang Beethoven-Klavierkonzert-Wettbewerb und beim Steinway Wettbewerb in Düsseldorf zugesprochen.

Wichtige musikalische Impulse konnte sie in verschiedenen Meisterkursen, u.a. bei Zhou Guangren, Zhong Xu, Henri Sigfridsson, Vladimir Krainev, Siegrief Mauser und Lang Lang sammeln.

© TONALi gGmbH 2019
X