TONALi

Mittendrin statt nur dabei: TONALi verteilt mit seinem zukunftsweisenden Programmen die Rollen von Publikum und Künstler:innen neu. Zudem ist die Anregungsarena vielfach ausgezeichnet, organisiert jährlich 120 Konzerte mit weltweit 40.000 Hörer:innen, verfügt über ein prominentes Künstler:innen-Netzwerk, einen eigenen Konzertsaal, ein Orchester und seit neuestem über die PARTi App.

Wir stärken eine offene Gesellschaft freier und initiativer Menschen

Sei’ dabei …

Veranstaltungen

TONALi Session

Prototypen für das Klassische Konzert der Zukunft mit Yukiko Elisabeth Kobayashi

TONALi@Reeperbahn Festival 2021


Programm

Warum soll etwas geändert werden, was so lange Bestand hat wie das Klassische Konzert? Wie wäre es, in einer Zeit des Wandels, diesen Wandel aktiv zu gestalten? … und die Zukunft der klassischen Musik mit den Megatrends von Gegenwart und Zukunft – wie AI, der zunehmenden Sozialen Ungleichheit, dem Klimawandel, Pandemien, Einsamkeit – zu verbinden? Wie können wir mit „unlikely allies“ sektor- und siloübergreifend neue Formate entwickeln, die den Megatrends Rechnung tragen? Gemeinsam mit dem Publikum entwickelt die Impact Creatorin Yukiko Elisabeth Kobayashi Wege zur Entwicklung neuer Formate sowie erste Prototypen für das klassische Konzert der Zukunft.


Speaker

Yukiko Elisabeth Kobayashi, Impact DOCK Hamburg

Yukiko Elisabeth Kobayashi beschäftigt sich intensiv mit zukunftsweisenden Innovationen an der Schnittstelle von Wirtschaft und Gesellschaft. Immer mit dem Ziel, Menschen, Organisationen und Communities zukunftsfähig zu machen.

Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Führungs-, Gründungs- und Beratungserfahrung in der Industrie, im StartUp-Bereich und bei einer internationalen NGO. Als Diplom- Psychologin mit den Schwerpunkten Interkulturelle, Entwicklungs- und Klinische Psychologie hat sie ihre Expertise im Unternehmenskontext eingebracht und dadurch zukunftsweisende Unternehmensentwicklungen mit ermöglicht.

Besonders prägend war für sie die Gründung und der Aufbau eines eigenen Social Innovation StartUps, mit dem sie eine Brücke zwischen Innovation, Business Nutzen, Profitabilität und Social Impact geschlagen hat und erfahrungsbasiert und hands-on konkrete Lösungen für die Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft schaffen wollte.

Über die Jahre hat sie lokal und international ein Netzwerk von „unlikely allies“ aufgebaut, das Menschen aus verschiedenen Generationen, mit unterschiedlichsten kulturellen, sozialen und professionellen Hintergründen verbindet und stetig weiter wächst.

… und sie unterstützt mit großer Leidenschaft Menschen im aktiven Gestalten und Innovieren ihres Lebens bzw. ihrer nächsten Lebensphase – immer mit dem Ziel, Menschen zu befähigen, ein erfülltes, stimmiges, selbstbestimmtes Leben zu führen.


ReeTon

Auch in diesem Jahr ist TONALi beim Reeperbahn Festival dabei. ReeTon ist ein Kooperationsprojekt der TONALi gGmbH und dem Reeperbahn Festival. Diese Session wird ausschließlich über das Reeperbahn Festival zugänglich sein.


Ort

Heiligengeistfeld
20359 Hamburg


Tickets

Die Veranstaltung ist nur im Rahmen des Reeperbahn Festivals und nicht separat buchbar. Tickets sind ausschließlich über den Ticketshop des Reeperbahn Festivals zu beziehen. Es gelten die jeweils aktuellen Hygienemaßnahmen des Reeperbahn Festivals.


Salon de Boulanger

Das Duo: Bryan und Silvie Cheng


Programm

Das kanadische Cheng² Duo präsentiert ein kaleidoskopisches Programm rund um die französische Komponistin/Lehrerin Nadia Boulanger, sowie zwei ihrer Schüler, Astor Piazzolla und Elliott Carter. Bereichert wird das Gespräch durch zwei weitere Größen des 20. Jahrhunderts, Francis Poulenc und Dimitri Schostakowitsch, die jeweils nur eine Sonate für Violoncello und Klavier geschrieben haben. Verpassen Sie nicht die seltene Gelegenheit, dieses Geschwisterduo in Europa auftreten zu hören, an einem bunten und fantasievollen Abend!

Francis Poulenc
Sonate pour violoncelle et piano FP 143

Nadia Boulanger
Trois Pièces pour violoncelle et piano

Astor Piazzolla
Le Grand Tango für Violoncello und Piano

Elliott Carter
Figment für Violoncello solo

Dimitri Schostakowitsch
Sonate d-Moll op. 40


Künstler:innen

Bryan Cheng, Cello mehr …
Silvie Cheng, Klavier mehr …


Ort

TONALi Saal
Kleiner Kielort 3-5
20144 Hamburg


Tickets

Eine Veranstaltung der Theatergemeinde Hamburg.
Eintritt ist ausschließlich für die Abonnent:innen der Theatergemeinde möglich.

Hygiene und Schutzmaßnahmen

Bitte für den Konzertbesuch einen Nachweis über eine Corona-Impfung/Genesung/Test mitbringen. Hier sind die Details unseres Hygienekonzeptes.



Wir laden nicht an den gedeckten Tisch. Wir laden in die Küche

Koch’mit …