Mai 2022

Do 26
19.30 TONALi SAAL

Spiegel im Spiegel

TONALiSTEN_Lab

Avin Trio


Programm

Eine imaginäre Spiegelachse, an der sich jedes einzelne Stück spiegelt.
Alt trifft auf neu, wird miteinander konfrontiert, direkt, ohne Berührungsängste. Sätze werden aus ihrem Kontext gerissen, Hörgewohnheiten aufgebrochen. Unerwartete, ungewohnte Klangerlebnisse. Bezüge und Brüche.

Klaviertrio und Performance. 


Labor für künstlerisch-soziales Konzertdesign

Die Reihe TONALiSTEN_Lab ist Teil des Labors für künstlerisch-soziales Konzertdesign im TONALi SAAL. Die Konzerte der Reihe werden von den Musiker:innen gemeinsam mit den Jugendlichen der TONALi CREW erarbeitet und im Rahmen einer SAAL-Residenz umgesetzt.

Die Konzerte präsentieren einen Zwischen- oder Endstand der Residenzen im TONALi SAAL und geben Einblicke in den Entwicklungsprozess.


Beteiligte

Avin Trio
Valerie Schweighöfer – Violine
Carlo Lay – Cello
Josefa Schmidt – Klavier

Johannes Schropp – Performance


Ort

TONALi Saal
Kleiner Kielort 3-5
20144 Hamburg


Tickets

20 / 10 (erm.) / frei (Schüler:innen)
Sind erhältlich im TONALi Ticketshop
Plätze werden vor Ort zugewiesen


Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Bundesverband Soziokultur, der NORD/LB Kulturstiftung, der Berthold Leibinger Stiftung sowie der Adalbert Zajadacz Stiftung.





Hygiene und Schutzmaßnahmen

Die Veranstaltungen im TONALi SAAL finden vorbehaltlich der jeweils aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg statt, die die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz veröffentlicht. 

Die aktuellen Informationen und Details finden sich in unseren Hygienehinweisen:
Hygienekonzept