Menü

TONALi19 PreisträgerInnen

Die TONALi19-Jury hat entschieden und nachfolgende Preise wie folgt vergeben.
Live-Mitschnitt jetzt hier in der TONALi-Mediathek nachsehen: mehr …

 

Array_________

Aurel Dawidiuk

Array_________

Jun-Ho Gabriel Yeo

Array_________

Julian Gast

 

TONALi19 Hauptpreise
1. Preis = 10.000 Euro / Aurel Dawidiuk mehr …
2. Preis = 5.000 Euro / Jun-Ho Gabriel Yeo mehr …
2. Preis = 5.000 Euro / Julian Gast mehr …

Wir danken der Oscar und Vera Ritter-Stiftung für die Förderung der Hauptpreise.
Und dankbar sind wir auch der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. für die spontane und situationsbedingte Aufstockung des 3. Preises, sodass es in diesem Jahr keinen Drittplatzierten gibt.


GewinnerIn: Josefa Schmidt

TONALi Kreativpreis
Der mit 6.000 € dotierteTONALi Kreativpreis wird 2019 erstmalig im Rahmen des TONALi Musikwettbewerbes vom TONALi-Team vergeben.
Der Preis würdigt eine herausragende, kreative sowie künstlerische Gesamtleistung. Mit dem Preis verbunden ist die Realisierung eines Konzertes im TONALi SAAL, dass das Publikum involviert.


GewinnerIn: Aurel Dawidiuk

Publikumspreis
3.000 Euro
Der Publikumspreis finanziert sich aus dem Eintrittsgeld vom Finale.


GewinnerIn: Aurel Dawidiuk

Aufnahme in die TONALiSTEN Agentur
Der/Die GewinnerIn des TONALi19-Klavierwettbewerbes wird in die gemeinnützige TONALiSTEN Agentur aufgenommen, deren Gesellschafter die Agentur HarrisonParrott, die TONALi gGmbH und Hanni Liang sind. mehr …


GewinnerIn: Aurel Dawidiuk Julian Gast Jun-Ho Gabriel Yeo

Sonderpreis Christoph Eschenbach
Der „Sonderpreis Christoph Eschenbach“ wird erstmalig im Rahmen des TONALi19 Finales am 22. Juni 2019 in der Elbphilharmonie Hamburg verliehen. Mit dem Preis ist eine „optionale Zusammenarbeit” zwischen der/dem PreisgewinnerIn und dem Dirigenten Christoph Eschenbach verbunden. Der/die PreisgewinnerIn wird durch Christoph Eschenbach persönlich ausgewählt. mehr …


GewinnerIn: Aurel Dawidiuk

Mieczysław-Weinberg-Preis
1.000 Euro (zzgl. bis zu 2.000 Euro für eine Konzertproduktion)

Der mit 1.000 Euro dotierte Mieczyslaw-Weinberg-Preis wird von dem Musikverlag Peermusic Classical im Rahmen des TONALi19 vergeben. Zu Ehren des polnisch-jüdischen Komponisten Mieczyslaw Weinberg (1919-1996) wird der Preisträger sowohl für eine herausragende Interpretation eines Werkes des 20. oder 21. Jahrhunderts gekürt als auch für ein innovatives musikalisches Verständnis ausgezeichnet. Mit diesem Preis soll jedoch auch die künstlerische Auseinandersetzung mit dem einzigartigen Oeuvre des posthum wiederentdeckten Komponisten gefördert werden. Deshalb verpflichtet sich der Preisträger dazu, im kommenden TONALi-Jahr ein Konzert zu geben, in dem – neben anderen Werken des Musikverlags Peermusic Classical – mindestens ein Werk Weinbergs zu hören ist.Für die Konzertrealisierung werden zusätzlich bis zu Euro 2.000,- bereitgestellt.


GewinnerIn: Aurel Dawidiuk

Sonderpreis des Mariinsky Orchestra Sankt Petersburg
Der/Die TONALi19-GewinnerIn erhält ein Solisten-Engagement im Rahmen des Festivals “Sterne der weissen Nächte” mit dem renommierten Botschafter der russischen Seele, dem Orchester des Mariinsky-Theaters Sankt Petersburg. mehr …


GewinnerIn: Aurel Dawidiuk

Konzertpreis der TheaterGemeinde Hamburg
Der/die TONALi-Gewinner*in erhält ein Solist*innen-Engagement im Rahmen eines Konzerts in der Elbphilharmonie Hamburg am 15. Januar 2020 mit dem Ensemble EROICA Berlin unter der Leitung von Jakob Lehmann.

(Die Entscheidung über die Vergabe obliegt dem Preisstifter)


GewinnerIn: Aurel Dawidiuk

saltarello-Sonderpreis
Der Sonderpreis wird vom Verein „Freunde des Sendesaales“ in Bremen vergeben und beinhaltet einen Auftritt am 07.03.2020 in der Konzertreihe „saltarello – Ausnahmetalente im Sendesaal“. Der professionelle Mitschnitt des Konzerts (Audio und Video) wird den Musikern für Promotionzwecke zur Verfügung gestellt. mehr …


GewinnerIn: Aurel Dawidiuk

Zwei Konzertauftritte im Rahmen des Festivals „Musik in den Häusern der Stadt“
Der/die Preisträger/in wird das Abschlusskonzert in Hamburg am 17.11.2019 sowie ein weiteres Konzert in Köln spielen und erhält damit einen prominenten Platz im Programm des renommierten Festivals, das zeitgleich in Köln/Bonn und Hamburg stattfindet. mehr …


© TONALi gGmbH 2019
X