MUSIK21

Der Musikmanagementkurs für unter 21-Jährige

Der Kurs

Das MUSIK21 Kursprogramm ist ein Projekt von TONALi und dem Reeperbahn Festival, das durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien gefördert wird. Der Kurs richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 21 Jahren, die sich mit eigenen Kulturprojekten gesellschaftlich engagieren wollen. In sieben Modulen vermittelt MUSIK21 die wichtigsten Grundlagen des Kultur- und Musikmanagement und gibt Einblicke in die Abläufe und Arbeitsbereiche der Branche. Ein besonderer Fokus liegt dabei darauf, dass die Jugendlichen ein ganzheitliches Verständnis für die gesellschaftliche Bedeutung von Kunst und Kultur entwickeln.

Anmeldeschluss

Dezember 2021

Kursdurchführung

Januar-Mai 2022 

Sprache

Deutsch

Dozierende

Expert:innen

Zielgruppe

16-21 Jährige

Thema

Kulturmanagement

Gebühren

Keine

Ort

Musikschulen (bundesweit)

mehr erfahren

Das Ziel

Ziel des Programms ist die Befähigung junger Menschen zur Konzeption, Gestaltung, Durchführung und Evaluation eigener Projekte, die durch die Kursleitung betreut, vernetzt und begleitet werden. Der Kurs vermittelt ein kulturunternehmerisches Denken und Handeln und führt junge Menschen voraussetzungslos an die organisatorische Praxis und ihre Prozesse heran. Darüber hinaus bietet das Kursprogramm Einblicke in die vielfältigen Berufsfelder der Kultur- und Musikbranche und eröffnet den Jugendlichen Zugänge zu dem professionellen Netzwerk von TONALi und Reeperbahn Festival.

Anschlussförderung

Verschiedene Angebote ermöglichen es den Jugendlichen außerdem, das Erlernte nach Abschluss des Kurses weiter zu vertiefen: Ob bei der Organisation des OPUS KLASSIK, der Mitgestaltung eines Club-Showcases auf dem Reeperbahn Festival oder im Rahmen einer Teilnahme am „Training Day“ – der Jugendkonferenz des Reeperbahn Festivals.

Kursmodule

In sieben aufeinander aufbauenden Kursmodulen werden die Jugendlichen in den Grundlagen des Musik- und Kulturmanagements ausgebildet und übertragen das Gelernte im Rahmen eines eigenen Projektes direkt in die Praxis. Begleitet werden die Teilnehmenden von jeweils einer/einem Trainer:in aus der Reihe der Musikschule.

Inhalte

Pilotphase 20/21

In der Saison 2020/21 wurde das MUSIK21 Programm erstmalig im Rahmen einer Pilotphase an drei Musikschulen durchgeführt. Gemeinsam mit den Trainer:innen aus den jeweiligen Musikschulen wurden die Inhalte überprüft und für eine erweiterte und bundesweite Durchführung weiterentwickelt.

Die drei teilnehmenden Pilot-Musikschulen waren:
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg
Akademie für Musik und Kultur Hamburg
FILUM Filderstadt

Outputprojekte

Im Rahmen der ersten Kursdurchführung kamen sechs sehr kreative und erfolgreiche Projekte zustande, welche von den Jugendlichen von der Idee über die Durchführung bis zur Evaluation eigenständig umgesetzt wurden.

Partner

Das Kursprogramm MUSIK21 ist ein Kooperationsprojekt mit dem Reeperbahn Festival und wird durch die Unterstützung der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien der Bundesregierung ermöglicht

Kontakt

Bei Interesse oder Fragen zu MUSIK21 wenden Sie sich bitte an Jonathan Pengl:

Kontakt
jp@tonali.de
+49 40 537 99 13 40