Menü

Leonard Fu

Leonard Fu im TONALi14-Programmbuch

TONALi14 / Gewinner des Grand Prix

Fu trat bereits auf der ganzen Welt, u.a. in Europa, Russland, China und den USA auf und spielte in renommierten Sälen wie der Laeiszhalle, der Elbphilharmonie, dem Mariinsky Theater sowie in Jordan Hall auf. Als Solist spielte er bereits mit dem Philharmonischen Orchester Bremerhaven, den Hamburger Symphonikern, der Deutschen Kammerphilarmonie Bremen und der NDR Radiophilharmonie und arbeitete mit Dirigenten wie Marc Niemann, Andrew Manze und Alexander Shelley. Zu seinen Kammermusikpartnern gehören unter anderem Manuel Fischer-Dieskau, Nimrod Guez, Gregor Horsch, Jean-Michel Fonteneau, Laurence Lesser, Kim Kashkashian, sowie Donald und Vivian Weilerstein.

Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe, u.a. bei Andrea Postacchini, Rodolfo Lipizer, Tonali und dem Joseph Joachim Wettbewerb. Auch kammermusikalisch gewann er mit seinem Streichquartett den NEC Honors Award 2017-18 und den ENKOR International Chamber Music Competition.

Im Alter von 7 Jahren begann er mit dem Violinunterricht bei Ina Ketscher und Lara Lev und wurde Jungstudent an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover sowie später an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg in der Klasse von Prof. Tanja Becker-Bender. Seit Herbst 2015 studiert er bei Prof. Donald Weilerstein am New England Conservatory of Music in Boston, USA. Weitere Einflüsse erhielt er von Mauricio Fuks, Boris Garlitsky, Shmuel Ashkenasi, Regis Pasquier, Andreas Röhn, Krzysztof Wegrzyn und Pierre Amoyal. An seiner Hochschule engagiert er sich für die historische Aufführungspraxis und gründete 2018 das
einzige Barockensemble am NEC.

Im Februar dieses Jahres erhielt Leonard Fu im Rahmen des Instrumentwettbewerbs von der 
Deutschen Stiftung Musikleben eine Antonio Stradivari (Cremona) aus dem Jahre 1680 als Leihgabe. Er ist weiterhin Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie Empfänger des Dorothy and Richard Starling Violin Scholarship, wodurch sein Studium in den USA ermöglicht wird.

© TONALi gGmbH 2019
X