Menü

Josef Frei


Josef Frei im TONALi13-Programmbuch

Josef Frei wurde 1995 in Ostercappeln geboren. Als Sohn einer Klavierlehrerin kam er im Alter von sieben Jahren zum ersten Mal mit der Musik in Berührung. Ab dem 8. Lebensjahr besuchte er die Klavierklasse von Larissa Kleimann, einer russland-deutschen Klavier- und Musiktheoriepädagogin, die ihn in den folgenden fünf Jahren unterrichtete und gleichzeitig die Violinklasse von Professor Adam Heck.

Im Alter von 13 Jahren wechselte Josef Frei zunächst als Gaststudent an die Hochschule für Musik Detmold in die Klavierklasse von Professor Piotr Oczkowski, der ihn auch heute noch unterrichtet. Er absolvierte die Eignungsprüfung ins Detmolder Jungstudieren-Institut zum Wintersemester 2010/11 und ist seitdem Jungstudent an der HfM Detmold. Seit 2013 ist er außerdem Student an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg bei Prof. Dr. Marco Antonio de Almeida.

Musikalische Impulse erhielt er durch Unterricht bei den Professoren Hartmut Schneider, Bob Versteegh, Anatol Ugorski und Friedrich Wilhelm Schnurr.

Im Zuge seiner Ausbildung sammelte er außerdem kammermusikalische Erfahrung schwerpunktmäßig in der Besetzung Violine/Klavier, allerdings auch im Klaviertrio, Klavierquintett und als Liedbegleiter.

Jose Frei ist mehrfacher Preisträger beim Bundeswettbewerb von Jugend musiziert und erhielt zuletzt einen 1. Preis beim Lions Jugendmusikpreis.

© TONALi gGmbH 2019
X