Menü

Janis Pfeifer

Janis Pfeifer im TONALi13-Programmbuch

Janis Pfeifer wurde in diversen Duo- und Triobesetzungen mehrfach Jugend musiziert-Bundespreisträger. Im Jahre 2011 errang er in der Kategorie Klavier Solo einen 1. Preis mit Höchstpunktzahl beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert. 2009 wurde er Preisträger des internationalen Münchner Klavierpodiums, bei welchem ihm acht Sonderpreise verliehen wurden. Er gewann außerdem 2008 und 2010 den Tonkünstlerwettbewerb in Baden-Württemberg, sowie den Helmut-Vogel-Klavierwettbewerb in Mannheim.

Auch als Geiger in der Funktion des Konzertmeisters der Sinfonietta Ulm konnte Janis Pfeifer Preise beim Deutschen Orchesterwettbewerb erreichen.

Der dreifache Preisträger der Richard-Ramsperger-Stiftung gab inzwischen mehrere Klavierabende und besuchte Meisterkurse bei Prof. Hölschel in Ulm und Prof. Elser in Stuttgart. Im Jahre 2011 konzertierte er als Solist mit der Neubrandenburger Philharmonie und der Sinfonietta Ulm. Nach einem Auftritt im Rahmen der renommierten Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in 2012 sind für die nächste Saison Auftritte mit dem Philharmonischen Orchester der Stadt Ulm und dem Universitätsorchester Ulm geplant.

© TONALi gGmbH 2019
X