Menü

Andrea Thilo

Moderatorin

Im Jahr 2005 erhielt sie den Deutschen Filmpreis als Produzentin des Kinoerfolgs Rhythm Is It!.

Andrea Thilo, *1966, studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Berliner Hochschule der Künste.

1992 volontierte sie im Bereich Hörfunk und Fernsehen beim NDR in Hamburg. Anschließend arbeitete sie als Reporterin und Redakteurin beim NDR für aktuelle ARD-Formate wie DAS!, Tagesschau,Tagesthemen und Morgenmagazin. 1995 übernahm sie die Moderation der wöchentlichen Sendung Liebe Sünde für Pro7.

Andrea Thilo schreibt als Kolumnistin für DIE WOCHE und das ZEIT-Magazin und gründet 1999 mit ihren Partnern Thomas Grube und Uwe Dierks die Produktionsfirma Boomtownmedia in Berlin. Ihre erste Produktion, WARSCHAU EXPRESS, wird im Jahr 2000 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Im Jahr 2005 erhält sie als eine der Produzenten für RHYTHM IS IT! den Deutschen Filmpreis. Seit 2007 folgen Filme wie TRIP TO ASIA, FRIEDENSSCHLAG und PORGY & ME.

Nach elf Jahren Gesellschafterin bei Boomtownmedia macht sich Andrea Thilo im Jahr 2010 als Journalistin, Moderatorin und Produzentin im Bereich Bildung und Kulturvermittlung selbstständig.

© TONALi gGmbH 2019
X